Fertigung

Flexibilität ist heutzutage eine der wichtigsten Voraussetzungen, um erfolgreich auf den Märkten zu bestehen. Nachdem wir in den zurückliegenden 19 Jahren immer ausgereiftere und zuverlässige Produkte entwickelt haben, wurde nebenbei auch die Eigenfertigungstiefe permanent erhöht. Viele Unternehmen betreiben immer mehr das moderne „Outsorcing“ und nehmen damit in Kauf, immer unflexibler zu werden, obwohl steigende Anforderungen an immer kürzere Lieferzeiten die meisten Märkte bestimmen, der Markt der Druckluft- und Kondensataufbereitung bildet dabei keine Ausnahme.

In unseren englischen Werken in Worcestershire und Cromer fertigen wir sämtliche Filterelemente, haben dort auch unser Prüflabor zur Analyse von Prototypen, permanenter Zwischenkontrollen sowie zur Überprüfung von Problemfällen.

Im KSI Werk Tschechien werden Bauteile aus Stahl, Edelstahl und Aluminium hergestellt.

Im Werk der deutschen Muttergesellschaft in Willich erfolgt die Endmontage aller Produkte, bevor diese weltweit versendet werden.

Alle Adsorptions- und Kältetrockner werden unter Normbedingungen getestet, das Ergebnis protokolliert und dann dem Kunden zugestellt.

Ehrlichkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit bilden für uns die oberste Priorität.

Testen Sie uns doch einfach mal!