Unser Leitbild: Wir kümmern uns!

Der Kontext

Für die KSI Filtertechnik hat gerade das dritte Jahrzehnt begonnen, und es warten zahlreiche Herausforderungen, sowohl firmenintern als auch am Markt. Deswegen war es an der Zeit, das gewachsene Familienunternehmen sowie die internen und externen Vorgänge zu analysieren und die Firma mittels verschiedener, koordinierter Maßnahmen neu auszurichten und aktiv fit zu machen für die Zukunft.

Hierfür wurde die „Zukunftswerkstatt KSI“ gebildet, als ideelle Klammer für die Überlegungen und Aufgaben. Eine der zentralen Maßnahmen dieser „Zukunftswerkstatt KSI“ sollte die erstmalige Entwicklung eines Unternehmensleitbilds sein. Die Herausforderung: Das Leitbild soll einerseits die bestehende Unternehmenskultur abbilden, und es soll andererseits das Unternehmen, die Belegschaft und ihr Handeln in Richtung der gemeinsam festgelegten Ziele ausrichten. Außerdem wird das Unternehmensleitbild Bestandteil der Zertifizierung nach EN ISO 9001 : 2015.

Dieses Unternehmensleitbild liegt hiermit vor. Mitgewirkt haben daran alle Kolleginnen und Kollegen am Standort Willich: die Führungspersonen in den Strategiemeetings, und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Gruppenworkshops. Organisiert wurde der Prozess von der Unternehmenskommunikation. Hier wurde das Leitbild auch verschriftlicht.

 

KSI Filtertechnik – Warum gibt es uns?

Wir, die KSI Filtertechnik GmbH, entwickeln, konstruieren und fertigen intelligente Produkte und Systemlösungen der Druckluftfiltertechnik, Adsorptionstechnik und Kondensattechnik. Dabei sind wir immer schon ein bisschen „mehr“ als nur ein Unternehmen vom Niederrhein, das hochwertige Produkte „Made in Germany“ anbietet und dabei nach wirtschaftlichem Erfolg strebt.

Uns gibt es, weil wir Leistungen von ausgezeichneter Qualität bringen, und das mit vollem Einsatz und zu fairen Konditionen. Wir legen besonderen Wert auf ein gutes, positives und vertrauensvolles Mit- einander, hier in unserem Unternehmen und in der Beziehung zu unseren Geschäftspartnern.

 

Das Leitbild:

Wir stehen für Qualität.

Der Anspruch an uns selbst und unsere Leistungen ist hoch. Das gilt beim „Made in Germany“ an unserem Stammsitz in Willich wie bei unseren Tochterfirmen im Ausland. Das Qualitätsversprechen gilt für Produktion und Montage genauso wie für unseren technischen Support, für den nationalen Handel und den Export, die Dokumentation und unsere Lagerhaltung.

Wir sichern unsere Zukunft.

Unser Handeln ist am Markt ausgerichtet. Dies gelingt uns, indem wir innovativ bleiben. Dabei wirtschaften wir nachhaltig, schonen Ressourcen und bauen eigene auf, indem wir in die Ausbildung unseres Nachwuchses und die Fortbildung unserer Mitarbeiter investieren.

Wir sind frei, und wir sind füreinander da.

Unser inhabergeführtes Familienunternehmen ist unabhängig. Wir bestimmen unseren Kurs selbst. Mit klaren Strukturen, flachen Hierarchien, kurzen Kommunikations- und Entscheidungswegen. Unsere Freiheit besteht auch in den Geschäftsbeziehungen zu unseren Partnern: keine Abnahmeverpflichtungen, keine Exklusivitätsvereinbarungen, keine festen oder langfristigen Lieferverträge.

Wir sind hilfsbereit, freundlich, flexibel.

Es gilt für das Innenleben und das Miteinander in unserer Firma genauso wie für die Beziehungen zu den Fachhändlern, Servicebetrieben und Lieferanten: Wir sind freundlich, und wir sind hilfsbereit. Diese Eigenschaften sind uns wichtig, und dies nicht bloß um der Gewinnmaximierung willen. Vielmehr ist es unser Charakter.

Wir sind fair, bodenständig, glaubwürdig.

Ehrlichkeit ist ein Grundpfeiler unserer Geschäfte und der partnerschaftlichen Zusammenarbeit. Diese Ehrlichkeit bildet auch den Nährboden für unsere Glaubwürdigkeit und unsere Zuverlässigkeit. Wir halten unsere Absprachen und erfüllen unsere Verträge.

Wir handeln kundenfreundlich und respektvoll.

Für uns und unsere Geschäftsbeziehungen sind Zusammenarbeit und Partnerschaft keine Worthülsen. Vielmehr arbeiten wir tagtäglich daran, die Fachhändler und Servicebetriebe persönlich wie umfangreich zu betreuen. Kritik und Vorschläge unserer Kunden nehmen wir bereitwillig auf. Unserem Grundsatz „Kein Endkundengeschäft“ sind wir treu.

Wir lieben Vielfalt.

Unsere Firma beschäftigt Frauen und Männer, kleine und große wie auch junge und ältere Menschen, Kolleginnen und Kollegen unterschiedlicher Hautfarben, Nationalitäten und Religionen. Wir wollen und brauchen diese Vielfalt, die Unterschiede, die jugendliche Energie wie die Erfahrung der Älteren. Die Mischung macht’s.

Wir denken und arbeiten international.

Unsere internationale Ausrichtung zeigt sich auf vielfältige Art und Weise. Zum Beispiel daran, dass wir eigene Tochterfirmen in England, in den Niederlanden, in Tschechien und im Kosovo haben. Sie zeigt sich aber auch in unserem internationalen Lieferantennetzwerk wie auch in unseren weltweiten Kundenbeziehungen.

 

Willich, im August 2018